Jahreshauptversammlung 2020

18. Februar 2020 0 Von Hansow

Vorstand einstimmig entlastet

Bei der Jahreshauptversammlung des Ritterhuder Schützenvereins konnte der 1. Vorsitzende, der Sportleiter und auch die Schatzmeisterin in ihren Berichten auf ein erfolgreiches Jahr zurück blicken.

Bei der Kassenprüfung gab es nichts zu bemängeln, so dass der Vorstand einstimmig entlastet wurde.

Alle zur Wahl stehenden Vorstandsmitglieder wurden in ihren Ämtern bestätigt.

August Lilienthal für 23 Jähriges Ehrenamt geehrt

Ehrungen fürs Ehrenamt

v.Links: H. Ewald, A. Lilienthal, T. Stelter

Der 1. Vorsitzende Holger Ewald ehrte im Rahmen der Jahreshauptversammlung den Schützenbruder August Lilienthal der 23 Jahre lang den monatlichen Frühschoppen organisierte und überreicht ihn dafür das goldene Ehrenabzeichen des Ritterhuder Schützenvereins (Foto).

Im weiteren Verlauf wurde dann noch eine Vorschau auf die diesjährigen Veranstaltungen, Osterfeuer am 11.04., Irischer Frühschoppen am 01.05. und das Schützenfest vom 27.06.-29.06. gegeben.

-