Die Jugend des RSV stellt sich vor

RSV Jugend - Wir sind die ZukunftWir, die Jugend des Ritterhuder Schützenvereins, möchten uns hier kurz vorstellen und über unsere Aktivitäten berichten.

Die Jugendabteilung wurde 1957 gegründet und erfreut sich seither großer Beliebtheit. Zur Zeit haben wir 16 Jugendliche, wobei der Jüngste gerade mal 9 Jahre und der Älteste 20 Jahre alt ist.

Die Jugendleiter, die seit dem Frühjahr 2016 in neuer Aufstellung zusammen arbeiten, versuchen seither mit gutem Erfolg, die Jugend zu motivieren. Dies ist aber nur durch die sehr gute Unterstützung der älteren Jugendlichen möglich.

Wir sind sehr aktiv und auch erfolgreich bei den Wettkämpfen, angefangen bei der Kreismeisterschaft ist das Ziel, die Teilnahme an der Landesmeisterschaft und wenn möglich die Deutschen Meisterschaften.

Natürlich steht auch bei uns der Spaß im Vordergrund. Daher haben wir immer am 1. Dienstag im Monat unseren Geselligen Abend, an welchem jeweils wechselnde Themen auf dem Programm stehen. Nebenbei unternehmen wir so viel wie möglich, wie Jugendfahrten, Weihnachtsfeiern, Tagesveranstaltungen etc. und besuchen möglichst viele Schützenfeste der befreundeten Vereine. Sollten wir mal keine Lust haben zu trainieren, was selten passiert, toben wir uns am Kicker, beim Tischtennis oder Fußball aus.

Um zu verdeutlichen wie viel Spaß wir haben, haben wir auf der Seite Bilder mal einen kleinen Zusammenschnitt unserer Aktivitäten in Bild und Ton zusammengestellt.

Unsere Jüngsten (6-12 Jährige) können bei uns mit einem Lichtpunktgewehr trainieren.

Seit 2014 haben wir eine Bogenabteilung im Verein, welche gut angenommen wird. Somit können wir unseren Jugendlichen auch Alternativen zum Gewehr- oder Pistolenschießen bieten.

An dieser Stelle, möchten wir uns bei allen bedanken, die die Jugendarbeit fördern und unterstützen. Unser Dank gilt auch allen Vereinsmitgliedern, die uns ihre “alte” Ausrüstung zur Verfügung stellen.

Eure Jugendleitung

Comments are closed.